Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Die Gruppen und Kreise

Familienkreis:

Dein(e) Kind(er) sind nicht älter als zehn Jahre? Du hast Lust Dich mit anderen Familien auszutauschen und gemeinsame Aktivitäten zu unternehmen? Dann bist Du beim Familienkreis in St. Joseph Siemensstadt genau richtig!

Unser Familienkreis besteht seit drei Jahren und wir freuen uns über neue Familien, die mitmachen wollen!

 

Ansprechpartner: Izabela und Daniel Buchholz: familie@buchholz.one 

Die Arbeit wird unterstützt von der Kolpingsfamilie Siemensstadt

 
Ministrantengruppe

Ansprechpartner: Padre Ricardo (Pfarrvikar)

Der Dienst der Ministranten in der Kirche ist ein wertvoller Beitrag, um die Gottesdienste feierlich zu gestalten und so deutlich zu machen,  daß wir Christen richtig froh und dankbar sind, daß Gott uns erlöst hat. 

Deshalb wollen wir nach langer Corona-Pause unsere Minigruppe wieder neu formieren und dazu unsere monatlichen Treffen wieder aufleben lassen.  Neue Kinder herzlich willkomen!

Wir wollen dabei in spielerischer Form, mit viel Spaß unseren Glauben, unsere Gemeinde und unseren Dienst besser kennenlernen. Viel spielen, gut Kochen, lecker essen und trinken gehören auch dazu. 

So soll der Dienst und die Gemeinschaft die beiden Säulen unseres Selbstverständnisses als Ministranten bilden. 
Für beide Kirchen -St. Joseph und St. Stephanus- wird es zukünftig eine Gruppe geben. 

Vom Osterfeuer bis zum Lagerfeuer- in unserer Minigruppe ist alles drin!

Aktuelle Termine erfragt Ihr/ erfragen Sie am einfachsten bei ricardo.garcessanchez@erzbistumberlin.de

Pfadfinder (im Aufbau)
Ansprechpartner: Andreas Topp (Gemeindereferent)

Feuer machen, Paddeltouren, Pfeil-und-Bogen schnitzen, große und kleine Zeltlager, Nachtwanderung im Fackelschein ... Solche große und kleine Abenteuer lassen die Herzen vieler junger und junggebliebener Menschen höher schlagen! Sie sind die ideale Ergänzung zum Alltagg der heutigen Menschen, der viel zu sehr geprägt ist von Stillsitzen, Reglementierungen und gefährlichem, elektronischem Klimbim.

Die Erlebnisse in der Schöpfung und der Gemeinschaft können für uns Hinweise sein auf den Schöpfer und auf seine Gemeinde. Deshalb ist die Pfadfinderpädagogik nicht nur für die Charakterbildung, sondern auch für die religiöse Bildung der Heranwachsenden gut geeignet. 

Darum sind wir dabei auch in unserer Pfarrei den Kindern und Jugendlichen ein solches Angebot machen und sind dabei, eine Pfadfindergruppe aufzubauen. Nicht nur Kinder, auch Jugendliche und jungebliebene Erwachsene als Leiter und Mitarbeiter sind herzlich eingeladen! Weitere Info hier

 

Weitere  Gruppen und Kreise  werden sich bald hier vorstellen.